Referenzen

Kläranlage Warthausen

Maschinen- und Klärtechnik

Leistungsumfang

Erweiterung der Belebungsbecken und Maschinengebäude mit Verdichterstation sowie Umbau eines Nachklärbeckens zu einem Regenüberlaufbecken

Lieferumfang

  • Demontage der bestehenden Rohrleitungen und Anlagenteile
  • Installation von provisorischen Pumpwerken, Rohrleitungen und Belebungsbeckenausrüstung für den Betrieb der Kläranlage während der Baumaßnahme
  • Lieferung und Montage des Belüftungssystems und der Rührwerke für die Belebungsbecken sowie von vier Turboverdichtern (je max. 3.962 m³/h) zur Versorgung der Druckbelüftung
  • Lieferung und Montage von drei Kreiselpumpen (je 160 l/s), vier Abwassertauchmotorpumpen (je 220 l/s), vier Rücklauf-schlammpumpen (je 220 l/s) und einer Kellerentwässerungspumpe für das Zwischenpumpwerk
  • Lieferung und Montage der technischen Ausrüstung des RÜBs bestehend aus einer Tauchmotorpumpe (120 l/s) und drei Tauchmotorrührwerken sowie eines Ablaufkastens
  • Lieferung und Montage der Rohrleitungen und Formstücke in Edelstahl 1.4571, Stahl verzinkt und HDPE sowie Armaturen und Rohrleitungszubehör bis DN 900
  • Lieferung und Montage der Durchfluss- und Temperaturmessungen bis DN 700
  • Lieferung und Montage diverser Gitterrost- und Tränenblechabdeckungen einschließlich der Unterkonstruktion und Geländer
  • Lieferung und Montage der technischen Gebäudeausrüstung im Maschinengebäude
  • Erstellung der Werk- und Montageplanung, Projektleitung, Koordination unserer Nachunternehmer, Montageüberwachung, Erstellung und Übergabe der Anlagendokumentation, Funktionstests, Inbetriebnahme sowie Einweisung des Betriebspersonals

Kunde
Abwasserzweckverband Riß

Fertigstellung
2018

Auftragswert
3,2 Mio. EUR

Planungsbüro
SAG Ingenieure